Unsere Anlage
Nächste Termine
Pfingstschleifchenturnier & Neumitgliederempfang
23. Mai / fällt aus
erstes Kinder-Feriencamp
28. Juni
zweites Kinder-Feriencamp
02. August
LK Single-Race Top 5
#1 Clausen Christian (LK 16)
1555 LK-Punkte (RACE-Position: 978)
#2 Sardarov Natella (LK 16)
1505 LK-Punkte (RACE-Position: 1122)
#3 Winkler Katharina (LK 20)
1495 LK-Punkte (RACE-Position: 1145)
#4 Drewelow Carlo (LK 17)
1450 LK-Punkte (RACE-Position: 1230)
#5 Dietzmann Katrin (LK 17)
1270 LK-Punkte (RACE-Position: 1710)
Verschärfung der Corona-Maßnahmen ab Freitag, dem 23.04.2021
Liebe Mitglieder,

gemäß dem am Donnerstag veröffentlichten Amtsblatt der Landeshauptstadt Potsdam gilt für die Nutzung unserer Tennisanlage ab Freitag den 23.4.21 wieder Folgendes:

Amtsblatt Pkt. 2.5."Abweichend von § 12 Absatz 2 Satz 1 und Absatz 3 der 7.SARS-CoV-2-EindV ist die Sportausübung auf allen Sportanlagen unter freiem Himmel nur allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts zulässig "

Die Nutzung der Umkleiden und Aufenthalts- bzw. Gemeinschaftsräume ist weiterhin entsprechend der 7. SARS-CoV-2-EindV untersagt. Im Vereinsgebäude besteht weiterhin Maskenpflicht.

Bitte nutzt für die Kontaktnachverfolgung die Luca-App. Entsprechende QR-Codes sind seit gestern auf jedem Tennisplatz zur Registrierung befestigt. Ein Ausloggen ist nicht notwendig, das System meldet sich automatisch ab, sobald das Tennisgelände verlassen wird. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit sich in die ausliegenden Listen am hinteren Gebäudeeingang einzutragen.

Hinweis Hallen-Abos:
Viele haben bisher mündlich bzw. schriftlich geäußert, keine Rückzahlung ihrer Hallen-Abos für den Zeitraum der Corona bedingten Schließung der Tennishalle vom 10. Januar bis 25. April in vollem Umfang bzw. teilweise zu beanspruchen. 
Wer eine Rückzahlung, teilweise oder in vollem Umfang wünscht und bisher noch keine schriftliche Mitteilung an unsere Geschäftsstelle gemacht hat, bitten wir bis 30.4.21 unserer Geschäftsstelle per Mail eine entsprechende Mitteilung zu übermitteln.

Viel Spaß auf unserer Tennisanlage und bleibt gesund !

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand
Luca App ab kommender Woche im PTC!
Liebe Mitglieder,

ab Mitte der kommenden Woche (KW 16) stellen wir die Kontaktnachverfolgung im PTC auf die Luca-App um.

Hierzu werden für jeden der 10 Tennisplätze QR-Codes von uns direkt am Platz aufgehangen. Diese QR-Codes sind von jedem Mitspieler per Luca-App (iPhone und Android - jeweils im Appstore) vor Spielantritt zu scannen. Ein Ausloggen ist nicht notwendig - das System meldet sich automatisch ab, sobald das Tennisgelände verlassen wird.

Die Nutzung der App ist für Mitglieder wie auch den Verein kostenfrei und ermöglicht die Kontaktnachverfolgung komfortabel und kontaktfrei. Das System wird vom Gesundheitsamt Potsdam unterstützt und ist datenschutzkonform. Details entnehmt bitte der Website von Luca.

Bitte beachtet, dass die Kontaktnachverfolgung eine der Auflagen der Behörden für die Nutzung unserer Tennisanlage ist! Das manuelle Erfassen der Kontakte über das ausliegende Heft ist weiterhin möglich, wir empfehlen aber sowohl aus Datenschutz- wie auch Komfortgründen ausdrücklich die digitale Lösung.

Auch wenn im Laufe des Jahres weitere Lockerungen - z. B. Wettspielbetrieb mit Zuschauern - möglich sein werden, wird uns die Luca-App gute Dienste leisten.

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung. 

Sportliche Grüße 

Euer Vorstand

 

Aktuelle Veränderungen zum Spielbetrieb (16.04.2021)
Liebe Mitglieder,

nach der dreitägigen frostbedingten Sperrung der Plätze in der vergangenen Woche, sind die Plätze seit dem Wochenende wieder bespielbar.

Neben dem Einzel sind seit Mittwoch den 14.4. auch Doppel/ Mixed entsprechend der Eindämmungsverordnung wieder möglich, da der Inzidenzwert für Potsdam seit 3 Tagen zuvor unter 100 war.

Geregelt wird das durch Mitteilung der Landeshauptstadt Potsdam vom 14.4.21 "Corona-Updates" für Potsdam.

"Kontaktfreie Sportausübung auf allen Sportanlagen unter freien Himmel mit bis zu zehn Personen in dokumentierten Gruppen möglich"

Da diese Regelung sich immer an den Inzidenzwert von 3 aufeinanderfolgenden Tagen bezieht, wollten wir erst mal abwarten, wie sich das derzeit entwickelt,
um kein Hin und Her im Verein zu produzieren. Mittwoch und Donnerstag lagen die Werte wiederholt unter 100. 

Ab sofort kann daher Doppel/ Mixed und Gruppentraining unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln stattfinden.

Entsprechend der aktuellen 7.SARS-Cov-2-EindV. sind die Umkleide- und Aufenthaltsräume weiterhin gesperrt. Im Vereinsgebäude gilt weiterhin Maskenpflicht, die Toiletten können benutzt werden. Bitte tragt Euch in die ausliegende Liste am hinteren Eingang zum Vereinsgebäude ein.

Viel Spaß und ein schönes Wochenende.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand
Sperrung der Plätze bis einschließlich Freitag (9. April 2021)
Liebe Mitglieder,

aufgrund der Witterung und dem Zustand der Tennisplätze
heute Morgen, müssen wir leider die Plätze bis einschließlich Freitag sperren.

Wir hoffen, dass ab
Sonnabend, in Abhängigkeit der Witterung, die Nutzung der Plätze wieder möglich ist.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand
Änderung der 7. SARS-CoV-2-EindV per 31. März 2021
Liebe Mitglieder,

heute ist die Änderung der 7. SARS-CoV-2-EindV durch die Information im Amtsblatt der Stadt Potsdam vom 30.3.2021 zur Nutzung von Sportanlagen in Kraft getreten. 

Für unsere Tennisanlage zutreffend die Änderung des § 12 (2) "Individualsport auf allen Sportanlagen unter freiem Himmel nur allein, zu zweit oder mit  Angehörigen des eigenen Haushalts zulässig".

Die Nutzung der Umkleiden und Aufenthalts- bzw. Gemeinschaftsräume ist weiterhin untersagt. Im Gebäude besteht weiterhin Maskenpflicht.

Bitte tragt Euch, bei Nutzung der Tennisanlage, in die ausliegenden Listen unter der Überdachung am Hintereingang ein.

Vielen Dank für Eure Unterstützung bei der Einhaltung des Hygienekonzepts!

Sportliche Grüße

Euer Vorstand

Frohe Ostertage
Beginn der Freiluftsaison
Liebe Mitglieder.

mit dem heutigen Donnerstag, dem 25. März, beginnt beim PTC die Freiluftsaison.

Während bei den meisten Tennisvereinen mit Ascheplätzen in Berlin-Brandenburg aktuell nur vereinzelt Plätze zugänglich gemacht werden, hat der Vorstand in Abstimmung mit dem Platzwart sowie dem derzeitigen Zustand der Plätze entschieden, ab heute sechs und dem morgigen Freitag sieben Tennisplätze freizugeben. Wir hatten Euch am Montag bereits per E-Mail darüber informiert.

Dieser frühe Öffnungszeitpunkt ist nur möglich, weil das Wetter in den vergangenen Tagen mitgespielt hat und unsere Platzwarte Thomas und Jens unermüdlich die Walze über die Plätze rollen lassen. Herzlichen Dank dafür.

Wir bitten alle Mitglieder in den ersten Tagen großes Augenmerk auf die pflegliche Behandlung der Plätze zu legen.

Unseren Trainern hatten wir am Montag mitgeteilt, dass ab Donnerstag zwei und ab Freitag drei Plätze für den Trainingsbetrieb zur Verfügung stehen und hoffen, dass so auch unsere Kinder und Jugendlichen schnell organisiert in den Trainingsbetrieb eingegliedert werden.

Für die Nutzung der Anlage gelten weiterhin die bekannten Abstands- und Hygienevorschriften entspr. der 7. SARS-Cov-2-EindV. Im Gebäude besteht wie bisher Maskenpflicht. Die Nutzung der Umkleidekabinen und Aufenthaltsräume ist untersagt, die Toiletten können genutzt werden. Bitte tragt Euch vor Spielbeginn in die am Hintereingang ausliegenden Listen ein. Die Plätze sind bereits sehr gut gebucht, ein Grund mehr die Regeln strikt einzuhalten und Kontakte soweit möglich zu vermeiden.

Wir drücken die Daumen, dass die "dritte Welle" am Tennissport vorbeigeht und wünschen viel Freude bei den ersten Bällen an frischer Luft, die wir alle sehnsüchtig erwartet haben.

Sportliche Grüße

Euer Vorstand


Videobotschaft vom Vorstand - unser neues Kommunikationsformat
Nadja im Matchball-Interview
   1 / 44